Es ist, wie es ist.

Aber es wird, was du daraus machst.

Es ist wie es ist.

Aber es wird, was du daraus machst.

Eine Situation bekommt ihre Bedeutung erst durch deine Ansicht darauf. Durch deine Bewertung. Indem du auf deine Erfahrungen zurückgreifst und die Gegebenheit einordnest. Es wird, was du darüber denkst. Aus deinen Gedanken über eine Situation entstehen deine Gefühle und Reaktionen. Deine Gefühle und Reaktionen werden zu einem Teil von dir. Du nimmst die Situation nicht losgelöst im gegenwärtigen Moment wahr - sie ist stets in deiner Vergangenheit eingebettet.

Alles ist relativ. Du gibst die Bewertung und Bedeutung. Du gibst den Fokus. Du gibst deine Kraft in die Situation. Was du nährst wird wachsen. So werden sich deine Erfahrungen erneut bestätigen. Weil du deine Energie arbeiten lässt. Ich bin davon überzeugt, dass das, was du erwartest, sich auch erfüllen wird. 

Das kann der Teufelskreis sein, der dich gefangen hält. 

Das kann aber auch dein Ausweg sein. Weil du mit Gedankentraining deine Gedanken steuern lernen kannst. Du kannst dir deinen neuen Weg auswählen, ihn selbst definieren und neu formen. Indem du deine Gedanken weise wählst und dich darin übst, ihnen die Kraft zu geben, dein Leben zu deinem Wohlfühlleben zu lenken.

 

Du hast durch deine Gedanken die Macht

- dich in Situationen anders als bisher zu verhalten

- deinen belastenden Gefühle die Kraft zu nehmen

- deinen Wunschgefühlen die Kraft zu geben

- belastende Glaubenssätze loszulassen und neue zu erschaffen

- Ängste und Phobien zu überwinden

- dich von Ballast zu befreien um Platz für Neues zu schaffen

- dich mit Geschichten deine Vergangenheit zu versöhnen

- mit deinem Körper in Verbindung zu kommen, solltest du diese verloren haben

- körperliche Schmerzen zu lindern und das Schmerzgedächtnis zu befreien

- ...

Alles ist möglich. Weil alles in deinem Kopf beginnt.

KONTAKT

Praxis im Einklang

Evelyne Iten

Erlenstrasse 27

4106 Therwil

​​

Tel.: 076 369 99 04

evelyne.iten@gmail.com

    Kontaktformular

    © 2020 Hypnose und Systembrett